sbHead

Seniorenclub Durlach e.V.



Ein höheres Lebensalter darf nicht davon abhalten, immer wieder Neues zu entdecken und zu gestalten. Kontakte sind zu knüpfen und neue Aktivitäten in Angriff zu nehmen. Der Seniorenclub Durlach e.V. fördert das aktive Älterwerden, die soziale und kulturelle Teilhabe der Generation 55 plus und die Solidarität der Generationen.

Gerade weil das Älterwerden unweigerlich dazu zwingt, von lieben Menschen, von liebgewonnenen Dingen und Gewohnheiten Abschied zu nehmen, ist das soziale Miteinander und die Möglichkeit neuer Erfahrungen und Aktivitäten von zentraler Bedeutung für ein erfülltes Leben.


Wer sind wir?

Am 16. Juli 1997 wurde der gemeinnützigen Verein "Seniorenbüro Durlach e. V." von engagierten Durlacher Bürgerinnen und Bürger unter Federführung des damaligen ersten Vorsitzenden Bernhard Harzer gegründet. Seither engagiert sich der Verein erfolgreich für die Senioren in Durlach.

Auf der Hauptversammlung im Juni 2014 wurde der Vereinsname per Mitgliederentscheidung in
"Seniorenclub Durlach e.V." umbenannt.

Der Verein wird ausschließlich von engagierten Mitgliedern ehrenamtlich getragen. Der Verein bietet viel Spielraum, z.B. durch Beiträge zum Programm, anderen einen Einblick in die eigene Erfahrungswelt zu geben. Auch die Mithilfe bei Veranstaltungen wird stets dankbar honoriert werden.

Der Verein ist überparteilich, überkonfessionell, unabhängig, arbeitet gemeinnützig und steht allen Bürgerinnen und Bürgern offen. Derzeit haben wir rund 300 Mitglieder.


Der Vorstand

Tätigkeitsschwerpunkte

Wir führen monatlich ca. 60 Veranstaltungen für Menschen der älteren Generation durch. Wir bieten Gymnastik, Wandern und Radfahren für das körperliche Wohlbefinden, sowie philosophische Gespräche und verschiedene Spielstunden und Spielkurse zum Erhalt der geistigen Fitness an. Ein wichtiger Schwerpunkte ist der Senioren-Computerclub, in dem sowohl durch Kurse, als auch bei freien Treffen zur gegenseitigen Hilfe, die Möglichkeit geboten wird, dem rasanten Wandel unseres Lebens durch die modernen Informationstechniken zu folgen und „am Ball zu bleiben“. Ausflüge zu interessanten Orten und gelegentliche Feiern ergänzen das Programm. Im Rahmen der Veranstaltungen „Jung und Alt“ engagiert sich der Verein auch in der Kinderbetreuung.

Das aktuelle Veranstaltungsprogramm (siehe Startseite) wird regelmäßig in der lokalen Presse und im Internet veröffentlicht.

Wir fördern das ehrenamtliche Engagement von Senioren nicht nur für Senioren. Das Einbringen gewachsener Fähigkeiten und Erfahrungen ist für ein solidarisches Miteinander der Generationen hilfreich und gefragt.

Wir helfen in schwierigen Lebenssituationen und stellen hilfreiche Kontakte zu den vielfältigen Angeboten der Stadt Karlsruhe und des Stadtamts Durlach her.


Wie finanzieren wir uns?

Die Mitarbeit im "Seniorenclub Durlach e. V." ist ehrenamtlich. Die geschäftsmäßige Handlungsfähigkeit wird durch Mitgliedsbeiträge derzeit 48.00 EUR im Jahr für die Mitgliedschaft und Förderung durch aktive und passive Mitglieder sowie durch private Förderer und Sponsoren gewährleistet. Zusätzlich zu den Eigenmitteln erhält der Verein einen Mietzuschuss von der Stadt Karlsruhe. Die Vereinsräume werden auch vom Schachklub Durlach genutzt.


Wo können Sie uns finden?

Unseren Seniorentreff finden Sie im Zentrum Durlachs, in der Rappenstraße 5.

DurlachKarte Kartenausschnitt aus OpenStreetMap   Lizenzbedingungen: Lizenz CC-BY-SA

Interessiert Sie eine unserer Veranstaltungen, oder haben Sie Lust und Freude an neuen Kontakten? Dann kommen Sie doch einfach vorbei und schnuppern herein!

Gerne informiert Sie der Vorstand (Kontaktadresse unten) auch vorab persönlich.


seniorenclub
Hier unsere Kontaktadresse:

Seniorenclub Durlach e. V.
1. Vorsitzender Dr. Hans Braun
An der Raumfabrik 6
76227 Karlsruhe

Telefon:  0721 - 4 85 27 78
Mobil:   0172 - 2 64 27 90
E-Mail:   braun@seniorenclub-durlach.de


Aktualisiert am 14. März 2016 wg